Want to know more about Carmeuse ? CONTACT US

  • PLANET banner header picture

Die Erde

Das Verantwortungsbewusstsein des Unternehmens führt zur Entwicklung von Best Practices, Minimierung von Abfällen und Maximierung von Ressourceneffizienz. Wir sind immer in Bewegung und leisten Pionierarbeit bei der Renaturierung von Steinbrüchen und in der Biodiversität. Unser Engagement für die Umwelt bleibt bis zur Endnutzung unsere Produkte ungebrochen.

Fallstudie – Kalkhaltiges Grasland~~VERANTWORTUNG

Ein ernsthaftes Bemühen um die Umwelt um uns herum, gepaart mit bewährten und verlässlichen Prozessen bei der Kalk- und Kalksteinherstellung zum Schutz der Natur sind das Herzstück unserer Werte und eines unserer wichtigsten Ziele. Carmeuse ist der Überzeugung, dass der rücksichtsvolle und nachhaltige Umgang mit der menschlichen Gesundheit, den vorhandenen Rohstoffen und der Natur eine der wichtigsten Verpflichtungen des Unternehmens gegenüber gegenwärtigen und zukünftigen Generationen ist.

BEST PRACTICES

Auf der Grundlage unseres ausgeprägten Sinns für Engagement und eines ständigen Strebens nach Spitzenleistungen im Bereich Umweltschutz zählen folgende Punkte zu den Best Practices unseres Unternehmens:

  • Langfristig angelegte Kontrollen mit Schwerpunkt Energieeffizienz
  • Verwendung der besten verfügbaren Technologien
  • Reduzierung von CO2-Emissionen
  • Reduzierung des Wasserverbrauchs
  • Renaturierung unserer Steinbrüche zur Wiederherstellung von Lebensräumen.

ABFALLREDUZIERUNG

Wir verwenden und verwandeln Kalkstein, Kraftstoffe und Wasser aus natürlichen Ressourcen, um so ihren funktionalen Zweck effektiv zu maximieren und gleichzeitig Abfallmengen zu minimieren. Die Steinbrucharbeiten des Unternehmens werden sachkundig durchgeführt, indem ALLE aus dem Erdreich gewonnenen Rohstoffe verwendet werden.

MAXIMIERUNG DER RESSOURCENEFFIZIENZ

Die Herstellung von Kalk erfordert hohe Temperaturen für Brennverfahren in industriellen Brennöfen. Unser sorgfältiges Prozessmanagement sieht den schonenden Verbrauch von Energie, Wasser und Stein vor.

IMMER IN BEWEGUNG

In jeder Herstellungsphase ist Carmeuse darauf bedacht, die beste Technologie sowie bewährte Verfahren hinsichtlich Energieverwendung, Emissionen, alternativer Kraftstoffe und CO2-Ausstoß einzuführen und anzuwenden. Bei all diesen Tätigkeiten prüfen wir fortlaufend den Gesamtverbrauch der Ressourcen und die Menge der Emissionen, um unsere Abläufe ständig verbessern und voranbringen zu können und so ein optimales Maß an Umwelteffizienz zu erreichen.

Eines der besten Beispiele für den Erfolg unserer Monitoringpraxis ist unser Brennofenbetrieb. Wir haben nach und nach die Anzahl der Programme und Instrumente zur Emissionskontrolle erhöht, um so die Übereinstimmung mit den industriellen und gesetzlichen Bestimmungen gewährleisten zu können und eine saubere Umgebung für die Gemeinden in unserer Nähe zu schaffen.


RENATURIERUNG VON STEINBRÜCHEN UND BIODIVERSITÄT

Im Hinblick auf unsere Steinbrüche ist Carmeuse ständig damit beschäftigt, Renaturierungs- und Entwicklungspläne zur Biodiversität auszuwerten, einzubeziehen und umzusetzen.

Wir sind fortwährend mit der Verwertung oder Sanierung des Landes befasst, das von unseren Produktionseinrichtungen genutzt wurde, um so durch die Wahrung von natürlichen Hochland- und Ökosystemen zum Schutz der Pflanzen und Tiere beizutragen, die hier leben.

Fallstudie - Kulturböden

Fallstudie – Kalkhaltiges Grasland

ENDNUTZUNG DER PRODUKTE

Finally, the end-use of lime and limestone in all of the different markets previously mentioned, greatly affects the quality of our lives every day, in a very positive way, with useful and essential products and services.

Gleichzeitig erhöht sich unsere Lebensqualität, weil die Verwendung von Kalk und Kalkstein in vielen industriellen Anwendungen auch einen Beitrag dazu leistet, dass diese Industrien Umweltvorschriften und Normen einhalten, um so die Natur um uns herum zu bewahren.

 

In your everyday life

News

contact

Carmeuse-Stiftung