Want to know more about Carmeuse ? CONTACT US

  • Construction banner header picture

Bau

Vom einfachen Ziegelbau bis zum Wunderwerk der Bautechnik

Ständige Qualitätskontrolle und Kostenüberwachung sind in der Baubranche unverzichtbar. Mit Carmeuse haben Sie stets den perfekten Partner an Ihrer Seite: Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen bei der Lieferung von Rohstoffen mit verlässlicher Qualität. Neben einer breiten Produktpalette an Baumaterialien für Privathäuser und Büros bietet unser Unternehmen Lösungen für Bauprojekte an Straßen, Schienen, Gewässern und Flughafeninfrastrukturen.

Überall auf der Welt, aber besonders in Europa, sind Ingenieure damit befasst, das Verkehrsnetz auszubauen, aber auch andere Projekte fertigzustellen. Dabei sind sie ständig auf der Suche nach passenden Lösungen, um effizient arbeiten zu können und die Kosten möglichst gering zu halten. Mit ähnlichen Herausforderungen hat auch die Bauindustrie zu tun, sie ist auf die pünktliche Lieferung von Rohstoffen mit verlässlicher Qualität angewiesen.

Carmeuse kann auf einen breiten Erfahrungsschatz bei der Bereitstellung intelligenter und nachhaltiger Lösungen in diesem Bereich zurückgreifen. Das Produktangebot des Unternehmens umfasst: ViaCalco® Kalklösungen zur Bodenaufbereitung und Stabilisierung von Deichen, feinkörnigen Kalkstein als Füller für Dachhäute, Fahrbahndecken, Ziegel und Trockenmörtelgemische; PremiaCal®, einen künstlich erzeugten, feinkörnigen Kalkstein zur Betonmischung, große Aggregate für Deiche sowie Schotter für Bahngleise. Carmeuse ist Ihr verlässlicher Partner in der Bauindustrie und liefert Produkte, die von gleichbleibend guter Qualität sind und wenn nötig europäische Normen erfüllen oder spezielle Kundenwünsche berücksichtigen. Außerdem empfehlen wir unsere etablierte Produktserie SuperCalco®, die speziell für die Baubranche entwickelt wurde, Löschkalklösungen zur Herstellung von Mörtel, Putz und Unterputz, Branntkalk zur Herstellung von Mauerelementen wie AAC und Silikatsteinen.

In your everyday life

News

contact

Carmeuse-Stiftung